Android Navigation

Wer häufiger mit dem Auto unterwegs ist, der ist froh ein Navigationsgerät zu besitzen. Einfach Ziel eingeben und schon führt einen das Navi zum gewünschten Ort. Doch seit es Smartphones gibt, braucht man sich eigentlich kein Navigationsgerät mehr anzuschaffen, denn dank GPS und den passenden Apps ist das Navigationsgerät bereits in der Hosentasche. An dieser Stelle bekommt ihr nun einen kurzen Überblick über die besten Navigations Apps im Android Market.

 

Navigon MobileNavigator Europe – Die beste Navigations App für dein Auto

Navigon hat mit seiner MobileNavigator App eine der besten mobilen Apps im Bereich Navigation auf den Markt gebracht. Für 70 Euro bekommt der Autofahrer alles was er für unterwegs benötigt.  Neben der Standardmäßigen Routenführung bekommt der User noch viele nützliche Features. Es gibt einen Fahrspurassistenten, genauso wie einen Tempowarner der dem Autofahrer die korrekte Geschwindigkeit anzeigt. Obendrein werden gegen Aufpreis noch Staus in Echtzeit angezeigt, was vor allem auf Autobahnen sehr sinnvoll ist.

 

ALK CoPilot Live Premium Europe – Experten in Sachen Android Navigation

Für lediglich rund 50 Euro bekommt man eine Navigationssoftware, die ähnlich gut wie die App von Navigon ist. Sowohl die Routenführung, als auch zusätzliche Features wie den Fahrspurassistenten und Staus in Echtzeit (ebenfalls gegen Aufpreis) sind bei dieser App vorhanden bzw. können hinzu gebucht werden. Wer also eine preisgünstige Alternative zu Navigon sucht, der fährt mit ALK CoPilot auf jeden Fall sicher zum Ziel.

 

Google Maps – Der Marktführer in Sachen kostenlose Navigation

Die Google Maps App ist bei den meisten Smartphones bereits installiert und muss nicht gesondert heruntergeladen werden. Wer immer auf dem aktuellsten Stand sein möchte, der kann sich von Google auch immer die neusten Straßenkarten downloaden. Positiv ist zunächst einmal, dass die Google Maps Navigation kostenlos verfügbar ist. Auch über die Qualität der Navigation kann man durchaus zufrieden sein denn die App tut was sie soll: Sie führt einen sicher zum gewünschten Ziel. Weiterhin positiv fallen die zusätzlichen Features auf. So kann man sich z.B. die Straßen mit besonders hohem Verkehrsaufkommen anzeigen lassen. Insgesamt ist die App, vor allem für Gelegenheitsnutzer, durchaus zu empfehlen, was sich auch an den hohen Downloadzahlen im Android Market wiederspiegelt.

 

Skobbler – Open Street Map Android App der Superlative

Wer kein Geld für ein Navigationsgerät auf seinem Handy ausgeben will, aber trotzdem gute Qualität möchte, der sollte sich die App Skobbler einmal etwas genauer anschauen. Zunächst ist zu erwähnen, dass es sich bei Skobbler um eine Open Street Map handelt, d.h. eigene Kartendaten bzw. Verbesserungen können an den Server geschickt werden. Was die Navigation angeht, lotst einen das Navi mit einer fast dreidimensionalen Kartenansicht zu den jeweiligen Zielen. Ansonsten funktioniert Skobler ähnlich gut wie die bisher vorgestellten Apps, zumindest was die Grundfunktionen angeht. Lediglich bei den zusätzlichen Features muss man Abstriche machen. Immerhin werden neben einem Tempowarner auch akustische Fahranweisungen gegeben.

No comments yet... Be the first to leave a reply!

Leave a Reply